Einbrecher flexen Tresore auf

Reichertshofen / Karlskron (intv) Am vergangenen Wochenende erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher bei zwei Einbrüchen in Reichertshofen und im Gewerbegebiet Karlskron-Brautlach eine größere Bargeldsumme. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt und sucht Zeugen.

Während der Schließzeit eines Verbrauchermarktes in der Sandrartstraße in Reichertshofen, von Samstag, 12.04., 20.30 Uhr bis Montag, 14.04., 06.00 Uhr, stiegen unbekannte Täter über das Dach in den Markt ein und gelangten so in den Tresorraum. Aus dem aufgeflexten Tresor erbeuteten die Täter die deponierten Tageseinnahmen vom Wochenende. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2500.- Euro.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 14.04., drangen in Brautlach Einbrecher gewaltsam über ein Fenster in ein Firmengebäude ein und gelangten so an den Tresor im Bürobereich. Die Täter flexten den Tresor auf und entkamen mit einer größeren Bargeldsumme, die genaue Höhe ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt rund 5000.- Euro.

 

Die Kripo Ingolstadt hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen. Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Umfeld der Tatorte wahrgenommen oder kann sonst sachdienliche Hinweise auf die unbekannten Täter geben? Hinweise nimmt die Kripo Ingolstadt unter Tel: 0841/93430 entgegen.