Ein Tag für Nachhaltigkeit

Ingolstadt (intv) Die Stadt Ingolstadt, die Technische Hochschule Ingolstadt und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt laden am 5. Mai die Bürger der Stadt und der Region zum Tag der Nachhaltigkeit ein.

Die KU und die THI beteiligen sich mit Vorträgen namhafter Referenten, Ausstellungen und Filmvorführungen. Auch zahlreiche Mitmachaktionen sind geplant, wie zum Beispiel die Herstellung von Kräuerlimonade im Bürgerhaus Neuburger Kasten oder ein Mittagstisch mit regionalen und nachhaltigen Produkten. Darüber hinaus informiert eine Reihe von Vereinen und Initiativen in den beiden Bürgerhäusern über ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit. Das Stadttheater beteiligt sich mit einer Sondervorstellung des Stücks „Rette Welt wer kann“