Ein ganzer Tag im Zeichen des Football

Ingolstadt (intv) In einer Woche beginnt für die Ingolstadt Dukes das „Abenteuer 1. Liga“. Die Footballer sind letzte Saison aufgestiegen und wollen jetzt so richtig durchstarten. Um sich optimal auf die bevorstehenden Spiele vorzubereiten, war dieses Wochenende eigentlich ein Testspiel gegen eine amerikanische Auswahlmannschaft geplant. Die Gegner haben allerdings kurzfristig abgesagt – deshalb haben sich die Dukes dazu entschieden, einen Familientag für ihre Fans zu veranstalten. Zum Familientag haben die Dukes die Footballer von Augsburg Storm eingeladen – um sich mit einem echten Gegner zu messen und den Fans zu zeigen, was sie drauf haben. Neben den Spielern haben also auch die Fans einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Saison bekommen. Am 1. Mai wird es für die Ingolstadt Dukes ernst, dann findet das erste Heimspiel gegen die Munich Cowboys statt.