Eile teuer bezahlt

Ingolstadt (intv) Einem 29-jährigem Autofahrer aus dem Großraum Nürnberg ist am Mittwoch Abend seine Ungeduld zum Verhängnis geworden. Er war mit seinem Fahrzeug auf der Audi-Umgehung Richtung Ingolstadt unterwegs und wollte Richtung Audi abbiegen. Im Gegenverkehr ist im nur ein LKW aufgefallen und den wollte er nicht abwarten. Er bog ab und übersah dabei das Auto eines 25-jährigen aus dem Landkreis Eichstätt. Der Zusammenstoß war unausweichlich. Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von 16.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.