Ehestreit artet aus

Ingolstadt (intv) Ein Streit zwischen einem Ehepaar ist gestern Abend in Ingolstadt komplett aus dem Ruder gelaufen. Die Polizei wurde in die Wohnung der beiden im Nordosten gerufen, nachdem die Frau ihren Mann mit Pfefferspray attackiert hatte. Durch das Einatmen der Dämpfe wurden der Mann, das nur wenige Tage alte Kind und zwei Polizisten zum Glück nur leicht verletzt. Die Frau wurde ins Klinikum eingewiesen.