E-Bike in Brand: Akku explodiert

Wettstetten (intv) Ein E-Bike Akku hat in Wettstetten am Sonntagabend einen Garagenbrand ausgelöst. Dabei gab es zwei Verletzte.

Der Akku des E-Bikes geriet beim Ladevorgang in Brand und explodierte. Dabei zog sich ein Ehepaar in Wettstetten eine Rauchvergiftung zu. Die beiden mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Durch die Explosion wurde der Lack eines Autos, das in der Garage stand, beschädigt. Allerdings konnte das Ehepaar das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, indem sie das E-Bike aus der Garage schoben. Die Feuerwehr aus Wettstetten löschte das brennende E-Bike. Der Schaden an dem geparkten Auto wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Garage blieb unbeschädigt.