Drogenhändler festgenommen

Pfaffenhofen (intv) Am Donnerstagmorgen wurden drei Drogenhändler im Landkreis Pfaffenhofen festgenommen. Rund 70 Polizeibeamte waren an drei verschiedenen Standorten eingesetzt, und beschlagnahmten 3 kg Marihuana und mehrere Mobiltelefone und Tablets. Gegen die Beschuldigten mit nigerianischer Staatsangehörigkeit ermittelt die Staatsanwaltschaft Augsburg seit Monaten. Die Verhafteten wurden zur Kripo nach Augsburg gebracht, wo sie dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Verantworten müssen sich die Drogenhändler wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Weiterhin besteht der Verdacht, dass sie einer kriminellen Organisation in Nigeria angehören, die ihre Geschäfte nach Europa erweiterte.

(Foto: Kripo Oberbayern Nord)