Dreiste Unfallflucht in Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) Ein 14-jähriges Mädchen ist gestern Abend in Schrobenhausen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Kurz vor 22 Uhr fuhr sie mit ihrem Fahrrad auf dem Ulmenweg im Ortsteil Mühlried, als plötzlich aus einer Einfahrt ein unbeleuchtetes Auto auf die Straße fuhr. Dabei rammte der PKW das Fahrrad mit dem Heck und brachte die 14-Jährige zu Fall. Statt sich um das Mädchen zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher einfach davon. Bei dem Auto handelt es sich um einen roten Kleinwagen mit einem FC Bayern Aufkleber. Eine erste Fahndung der Polizei verlief bisher erfolglos. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08252 89 75 0 entgegen.