Downhill: Marco Antesberger will angreifen

Neuburg (intv) Marco Antesberger ist zweifelsohne im Spätherbst seiner sportlichen Laufbahn. Der Downhill-Fahrer ist 32 Jahre alt und plant nun den ganz großen Wurf. Der Neuburger, der eigentlich für den TSV Kösching startet, wurde jetzt in das Rennteam eines großen Fahrradversandes aufgenommen.“Mitte November habe ich die Zusage bekommen, dass ich 2015 im Werksteam von Rose fahren darf“, sagt Antesberger im Gespräch mit intv-Moderator Maximilian Wendl.

Im kommenden Jahr will der 32-Jährige dann unter anderem bei der Weltmeisterschaft voll angreifen, aber auch der Europa-Cup ist erneut sein Ziel.“Ein Platz unter den Top 10 beim Europa-Cup sollte drin sein. Außerdem will ich bei der WM alles geben“, so der Neuburger.

Ein ausführliches Porträt über den 32-jährigen Downhill-Fahrer sehen Sie morgen Abend in SportPanorama.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar