Doppeltes Jubiläum: Ulrich Bannert seit 25 Jahren im Ingolstädter Stadtrat

Ingolstadt (intv) Stadtrat Ulrich Bannert hat an diesem Wochenende doppelt Grund zum Feiern. Zum einen seinen 65. Geburtstag und zum anderen ist er mittlerweile seit 25 Jahren Mitglied im Ingolstädter Stadtrat. Mit uns wirft der Jubilar einen Blick in seine Fotoalben. „Mein erster Arbeitstag als Stadtrat“ steht da über Ulrich Bannerts Bildern vom 4. Mai 1990. Damals zog er mit den Republikanern in den Ingolstädter Stadtrat ein. Heute – 25 Jahre später – blickt er auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Seine erste Sitzung ist ihm noch deutlich in Erinnerung. „Der erste Tag war für mich schon sehr bewegend. Ich war natürlich sehr aufgeregt. Das war für mich alles Neuland. Ich kannte keinen außer meine drei Stadtratskollegen. Das war schon ein sehr ergreifendes Ereignis“, erzählt Bannert. Während seiner Zeit im Stadtrat hat der Jubilar viel erlebt. Dabei schätze er es immer am meisten andere Meinungen zu hören und auszutauschen. Der Austausch ist ihm allgemein wichtig. Privat verbringt er viel Zeit mit seiner Familie oder ist beim Tanzen. Das er so aktiv sein kann, sieht er dennoch nicht als selbstverständlich.

Am Samstag feiert Ulrich Bannert im kleinen Kreis seinen 65. Geburtstag. Dazu haben sich unter anderem auch Oberbürgermeister Christian Lösel und Bürgermeister Albert Wittmann angekündigt. Im Anschluss geht es dann für 14 Tage in den Urlaub nach Italien.