Die WM 2019 fest im Blick

Eichstätt (intv) Er ist erst 20 Jahre alt und hat schon 850 Flugstunden auf dem Konto. Tobias Pachowsky ist die Nachwuchshoffnung des Eichstätter Fliegerclubs wenn es ums Segelfliegen geht. Erst kürzlich landete der junge Eichstätter auf dem 2. Platz der Deutschen Juniorenmeisterschaft im Segelflug im Baden-Württembergischen Grabenstetten. Mit dem Treppchen zog Pachowsky zugleich ein Ticket für die WM nächstes Jahr in Ungarn und ist jetzt Mitglied der Junioren-Nationalmannschaft.

„Die Latte ist hoch gelegt aus dem letzten Jahr, wir haben gerade einen Junioren-Weltmeister aus Deutschland, Julian Klemm. Das Deutsche Nationalteam ist Team-Weltmeister, den Titel wollen wir auf jeden Fall verteidigen. Für mich persönlich wäre ich mit einer Platzierung unter den Top Ten mehr als zufrieden“, grinst der 20-jährige während des intv-Interviews aus dem Cockpit der Discus-2c. Mehr zu dem sympathischen Nachwuchs-Talent sehen Sie heute ab 18:30 in unserem Magazin „Sport Regional“ und am Mittwoch im Studio Landkreis Eichstätt.