Die Vorfreude auf das Derby-Wochenende

Ingolstadt (intv) Das Wochenende des ERC Ingolstadt in der Deutschen Eishockey-Liga steht ganz klar unter weiß-blauen Vorzeichen. Denn die Schanzer Panther haben am Freitag ab 19:30 Uhr in der heimischen Saturn Arena die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg zu Gast, am Sonntag muss der ERCI ab 16:30 Uhr beim EHC Red Bull München antreten. In diesen beiden Partien feierte der schwedische Neuzugang Fredrik Warg sein Debüt. Heute hat der 34-jährige Center das erste Mal mit der Mannschaft trainiert. „Ich erwarte mir einen guten Spieler. Fredrik ist ein klasse Center, hat viel Erfahrung und wird uns nach den Ausfällen von Ross und Greilinger enorm weiterhelfen“, so Trainer Niklas Sundblad. Alle Highlights der beiden Partien des ERC gegen Nürnberg und München sehen Sie dann am Montag in SportPanorama.