Die sportlichen Highlights am Wochenende

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 musste am vergangenen Wochenende gegen Nürnberg die erste Niederlage in der laufenden Saison einstecken. Morgen soll aber wieder der Gegner derjenige sein, der den Rasen ohne Punkte verlässt. Das Team von Chefcoach Ralph Hasenhüttl empfängt im Audi Sportpark den VfL Bochum. Anstoß der Partie gegen den Tabellen-Neunten ist um 13 Uhr.

Mit einem Doppelpack wartet die HG Ingolstadt auf. Am Samstag um 18 Uhr empfangen die Handball-Damen um Trainer Siegfried Nefzger in der Paul-Wegmann-Halle Landesliga-Konkurrent Neuaubing. Nur zwei Stunden später sind dann die Herren in der Bezirksoberliga an der Reihe. Sie treffen auf den SVW Burghausen.

Auch der ERC Ingolstadt will wieder Punkte machen. Nach den Niederlagen gegen die Kölner Haie und die Hamburg Freezers soll es am Sonntag beim Heimspiel gegen die Eisbären Berlin wieder ein Sieg sein. Eröffnungs-Bully ist um 16:30 Uhr. Ob Neu-Panther Alexandre Picard in dieser Partie bereits auf dem Eis stehen wird und alle weiteren Highlights dieser Begegnung sehen Sie am Montagabend in SportPanorama.

Gefragt sind am Sonntag auch die Eishockey-Damen des ERC. Die Ingolstädterinnen empfangen den EC Bergkamen. Bereits um 11 Uhr startet die Bundesliga-Partie Tabellen-Dritter gegen Tabellen-Vierter in der Halle 2 der Saturn Arena.

Ab Montag läuft die Anmeldefrist für den sechsten Ingolstädter Triathlon Unter www.triathlon-ingolstadt.de können sich alle Sportbegeisterten ihre Startnummer sichern um am 14. Juni 2015 im Wasser, auf dem Rad und auf der Laufstrecke alles zu geben.