Die Schanz in Narrenhand

Ingolstadt (intv) Trotz stürmischer Windböen schallte es am Samstag Hei-ju-hu durch die Ingolstädter Innenstadt. Die Narren sind wieder los und stecken die Ingolstädter mit ihrer guten Laune an. In einem Festzug ging es vom Paradeplatz durch die Fußgängerzone. Das Ziel: Der Rathausplatz. Dort übergab Oberbürgermeister Christian Lösel zum ersten Mal seiner Amtszeit den Schlüssel zum Rathausplatz an das Prinzenpaar Manuel II. Und seine Lieblichkeit Prinzessin Ines I. Mit dabei war auch das Kinderprinzenpaar, Prinz Lukas I. mit seiner Prinzessin Chiara I.

Das lustige Treiben fand aufgrund der Terroranschläge in Paris unter Flaggen auf Halbmast statt. Die fünfte Jahreszeit ist nun offiziell eingeläutet. Bis Aschermittwoch währt nun die Regentschaft der Narren auf der Schanz.