Die magischen Tiere erwachen zum Leben

Eichstätt (intv) Ein ganz besonderes Literatur- und Musikerlebnis stellten mehr als 120 Kinder mit der Kinderbühne Eichstätt auf die Beine. Eine etwas andere Autorenlesung im Kolpingsaal. Der 10. Band und damit die Jubiläumsausgabe von Kinderbuchautorin Margit Auer erscheint am Freitag in den Buchläden. Die Kinder aus verschiedenen Eichstätter Schulen lasen und inszenierten Szenen aus Auers Büchern „die Schule der magischen Tiere“. Mit liebevoll gestalteten Kostümen und musikalisch umrahmt von Schülern des Willibald- und des Gabrieli-Gymnasiums. Eines der Lieder extra für die Aufführungen stammt aus der Feder des Eichstätter Domkapellmeisters Christian Heiß. Das junge Publikum heute bei der Premiere war restlos begeistert, vor allem als die Autorin selbst die Bühne betrat und Auszüge aus dem nagelneuen Buch „Hin und weg“ zum Besten gab.