Die letzen Vorbereitungen: DONAU CLASSIC startet in einer Woche

Ingolstadt (intv) Genau heute in einer Woche startet die DONAU CLASSIC in Ingolstadt. Sie ist eine der bekanntesten, schönsten und größten Oldtimer-Rallyes im deutschsprachigen Raum und wird heuer bereits zum elften Mal ausgerichtet.

Ab kommenden Donnerstag werden dann auch zwei Motorsportlegenden Platz in einem grünen Audi Sport quattro nehmen. Walter Röhrl und Christian Geistdörfer gehen als Vorausfahrzeug mit der Startnummer 007 bei der elften Donau Classic mit auf die Strecke. Für Veranstalter Robert Faber aber nur ein Grund, warum es sich lohnt bei der Oldtimer-Rally vorbei zu schauen: „Die alten Fahrzeuge, der Geruch der alten Fahrzeuge, die Menschen, die Atmosphäre. Die DONAU CLASSIC ist einfach schön.“

Für dieses Jahr haben sich rund 480 Fahrer aus fünf Nationen mit ihren automobilen Klassikern angemeldet. An drei Tagen werden die Teilnehmer knapp 700 Kilometer quer durch die ganze Region zurück legen. Als Zuschauer lohnt es sich vor allem bei einer der zahlreichen Wertungsprüfungen und Durchfahrtskontrollen mit dabei zu sein. Wer jetzt Lust auf die automobile Zeitreise bekommen hat, die DONAU CLASSIC startet nächsten Donnerstag um 13 Uhr 30 am Westpark in Ingolstadt.