Joey Kelly: Vom Musiker zum Extremsportler

Ingolstadt (intv) Man kennt zwei Gesichter des Joey Kelly. Den Musiker, der in den 90er Jahren mit der Kelly Family die größten Stadien Europas füllte und vor denen Teenager reihenweise weinend auf die Knie fielen. Heute sieht man einen anderen Joey Kelly – den medial omnipräsenten Extremsportler.

Strecken und Wettkämpfe, in denen sich Otto-normal-Bürger nur in ihren Albträumen wiederfinden stehen für ihn an der Tagesordnung. „Race Across America“, ein Wettlauf zum Südpool und eine Tour von Nord nach Süd durch Deutschland ohne Geld und Nahrung zählen dazu.

Gestern Abend sprach Joey Kelly beim „Audi.torium“ im Audi Forum Ingolstadt über seinen unvergleichlichen Weg vom Kelly Family-Musiker zum Extremsportler. Wer dabei war wird einen bleibenden Eindruck mitgenommen haben, denn Joey Kelly gelang es, sein eigenes Feuer auf die Zuhörer zu übertragen.