„Die Balkonszene“ – Mit Neumarkter Schloss-Spielen ins Neue Jahr

Neumarkt (intv) Witzig, spritzig und ganz schön abgedreht, starteten die Neumarkter Schloss-Spiele ins Neue Jahr. Mit einer Komödie von John Chapman und Anthony Marriot. Die Geschichte ist turbulent. Jeremy Grover, ein unvermittelbarer Kunde, verliebt sich in die Chefin der Heiratsagentur. Und weil er bei Constance Beauchamp, stark gespielt von Bettina Noack, mit seinen Gefühlen nicht auf Gegenliebe stößt, lässt sich der hartnäckige Verehrer, leidenschaftlich dargestellt von Fabian Ehrensberger, einiges einfallen, um seine Traumfrau zu erobern. Alle Bemühungen, ihn von seinen Plänen abzubringen schlagen fehl und so behauptet Constance einfach, sie sei bereits verheiratet. Das Schicksal nimmt seinen Lauf. Nach den gelungenen Vorstellungen an Silvester und Neujahr im Historischen Reitstadel, wird „Die Balkonszene“, unter der Regie von Elenonore Schön, erneut gezeigt. Am Freitag 15. Januar und Samstag 16. Januar 2016, jeweils um 19.00 Uhr im Neumarkter Johanneszentrum an der Ringstraße.