Derby-Wochenende: ERC Ingolstadt trifft auf Augsburg und München

Ingolstadt (intv) Für den ERC Ingolstadt steht ein echtes Hammer-Wochenende an. Am Freitag treffen die Ingolstädter zunächst auf Augsburg – die vielleicht letzte Chace auf den direkten Einzug in die Playoff-Runde – und am Sonntag kommt der Deutsche Meister aus München in die Saturn-Arena. Die Ingolstädter Bilanz: gegen München gab es drei Niederlagen, eine in der Verlängerung, eine erst im Penalty-Schießen. Gegen Augsburg sieht es ein wenig besser aus, ein Sieg im letzen Aufeinandertreffen. Wichtig für den ERC ist die Rückkehr der verletzten Spieler John Laliberte und Thomas Greilinger. Mitdabei sein wird auch Neuzugang Brett Bulmer. Augsburg steht in der Tabelle auf Rang fünf, zehn Punkte vor Ingolstadt. München führt die Tabelle an, doch die spielstärkeren Mannschaften könnten dem ERC grundsätzlich besser liegen.