Derbleckt: Bruder Barnabas spricht beim Starkbierfest

Ingolstadt (intv) Zum traditionellen Starkbieranstich hat gestern die Ingolstädter Brauerei Nordbräu in den Kastaniengarten geladen. Im Mittelpunkt standen natürlich wieder Fastenprediger Manfred Schuhmann und Gstanzlsänger Herrmann Regensburger. Allerdings zum letzten Mal. Die SPD-CSU-Koalition wird es so beim Starkbieranstich nicht mehr geben. Die letzte Predigt hatte dafür wieder so manche Mahnung an die Lokalpolitik in sich.

Vom Löselismus ist die Rede. Das Flugtaxi nimmt Schuhmann natürlich auch ins Visier. Das habe die Stadt mit großem Brimborium präsentiert. Der Rathausplatz sei beflaggt gewesen, wie beim Nationalfeiertag. Geflogen ist das Taxi aber noch nicht. Fastenprediger Schuhmann ist gespannt, wann der Viersitzer in die Luft geht.

Neben Flugtaxi sind natürlich die Kammerspiele und die großen Ingolstädter Baustellen Thema. Das Bier schmeckt den Politikern. Die Fastenpredigt in Teilen sicher auch.