Der öffentliche Dienst streikt

Ingolstadt (intv) Vor den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften Verdi und GEW zu Warnstreiks aufgerufen. Auch in Ingolstadt und der gesamten Region 10. Dort wollen viele Beschäftigte am Mittwoch die Arbeit niederlegen. Der hiesige Verdi-Bezirk folgt damit einem bayernweiten Aufruf der Dienstleistungsgewerkschaft und beteiligt sich an einer zentralen Kundgebung in Nürnberg. Der Streik kann vor allem für viele Eltern schwierig werden, denn in Ingolstadt sind fast alle städtischen Kindertageseinrichtungen morgen geschlossen.  Betroffen sind mehr als 20 Kitas und Krippen in Ingolstadt. Wegen der regen Streikbeteiligung kann die Stadt keine verlässliche Notbetreuung für Kinder aus den betroffenen Einrichtungen anbieten. Laut Verdi werden in Ingolstadt auch die Stadtverwaltung, die Stadtwerke, Bundeswehrdienststellen, das Klinikum und einige städtische Seniorenheime sowie die Agentur für Arbeit bestreikt. Darüber hinaus beteiligen sich die Beschäftigten des Sportbads und des Hallenbads Südwest an der Arbeitsniederlegung. Die Bäder bleiben deshalb den ganzen Tag geschlossen.

Auch in den Landkreisen legen Beschäftigte die Arbeit nieder. Dem Streikaufruf folgen zum Beispiel das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen, einige Kindertagesstätten in Kösching, Gaimersheim und Reichertshofen sowie das Hallenbad in Schrobenhausen. Des Weiteren wird in den Kliniken in Kösching und Eichstätt sowie regionsübergreifend in Einrichtungen der Lebenshilfe gestreikt. Nichts geht außerdem in der Wehrtechnischen Dienststelle 61 in Manching. Dies wirkt sich aber im Gegensatz zu anderen Schwerpunkten kaum auf das öffentliche Leben aus.

Die Stadt Ingolstadt hat eine Liste der vom Streik betroffenen Kinderbetreuungseinrichtungen veröffentlicht. Folgende Kitas und Kindergärten sind wegen der Arbeitsniederlegung geschlossen: Hort Hundertschritt, Kita Grüne Insel, Kita Krumenauerstraße (Ausweichquartiere), Kita Löwenzahn, Kita Mariengarten, Krippe und Kindergarten Villa Rosa, Kita Am Retzbachweg, Kita Regenbogen, Hort Schlaufüchse, Hort Schülerwelt, Hort Tintenklacks, Kita Lichtblick, Kita Blauland, Kita Am Eichenwald, Krippe Am Eichenwald, Kita am Nordpark, Kita Auf der Höh, Kita Bunte Welt, Kita und Krippe Kleine Welt, Kita Rappelkiste, Kita Schatztruhe, Kita Siebenstein. Geöffnet sind nur der Schulkindergarten im Hort Hundertschritt, die Kita Südwind und die Kita in Mailing.