Der FC Ingolstadt 04 ist Herbstmeister!

Leipzig/Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 bleibt weiterhin das Maß aller Dinge in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Schanzer gewannen heute Nachmittag mit 1:0 bei Rasenballsport Leipzig und sicherten sich damit die Herbstmeisterschaft.

Das Tor des Tages erzielte Pascal Groß nach 10 Minuten. Der Mittelfeld-Regisseur brachte den Ball aus acht Metern technisch anspruchsvoll im langen Eck unter. Vorher setzte Mathew Leckie den Ball gegen das Lattenkreuz. Leipzig hatte zum Ende des Spiels noch die ein oder andere Chance. Die Defensive um Torwart Ramazan Özcan brachte den verdienten 1:0-Sieg aber nach Hause. Sein Debüt für die Schanzer feierte übrigens Neuzugang Tobias Levels, der nach 24 Minuten für den verletzten Konstantin Engel eingewechselt wurde.

Der FCI hat nun fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger aus Kaiserslautern. Nächsten Sonntag kommt es zum direkten Duell im Audi Sportpark. Anstoß ist um 13:30 Uhr. Die Höhepunkte sehen Sie dann einen Tag später in SportPanorama.