Der Countdown läuft: Am Samstag startet der 16. Halbmarathon in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Am Samstag ist es wieder so weit. Das Laufereignis des Jahres steht an. Der 16. Halbmarathon in Ingolstadt. Und schon vor dem offiziellen Start wurde der erste Rekord gebrochen. Für den zeitgleich startenden, 8,6 Kilometer langen Fitnesslauf haben sich bisher 1.100 Teilnehmer angemeldet. So viele waren es noch nie. Und auch für den Halbmarathon lief die Anmeldephase richtig gut. Rund 3.000 Läuferinnen und Läufer wollen auch dieses Jahr wieder an den Start gehen. Darunter auch alt bekannte Gesichter.

Vorjahressieger und Streckenrekordinhaber Said Azouzi aus Marokko ist auch dieses Jahr wieder gemeldet. Ebenso wie vier Läufer aus Kenia, die auf Halbmarathondistanz auch schon Bestzeiten von 1:02 stehen haben. Bei den Damen ist Kristin Möller vom SC Delphin Ingolstadt Top-Favoritin. Schließlich hat sie im letzten Jahr einen neuen Streckenrekord bei den Damen aufgestellt.
Organisator Roland Muck erwartet ein spannendes und schnelles Rennen. Einziger Wermutstropfen: Der Streckenverlauf musste wegen einer Baustelle in der Theresienstraße geändert werden.

Genaue Informationen zur Strecke finden Sie unter http://www.halbmarathon-ingolstadt.net