Den Frühling auf dem Teller: Kulinarischer Genuss in Beilngries

Beilngries (intv) Mit dem Frühlingsbeginn sprießen in Beilngries nicht nur die ersten Blumen, sondern auch die Kreativität der Gastwirte. Es gilt frühlingshafte Menüs zu kreieren, um Einheimischen und Gästen die Region Beilngries schmackhaft zu machen. Der „Kulinarische Frühling“ existiert in Beilngries bereits seit 18 Jahren. Fünf Gastwirte und Hoteliers haben sich damals zusammengeschlossen, um gemeinsam ihr Geschäft im Frühjahr zu beleben. In diesem Jahr ist beim „Kulinarischen Frühling“ jedoch nicht nur die Speisekarte neu. Vier weitere Hotels und Gaststätten wurden in das Programm mit aufgenommen, um das kulinarische Angebot noch vielfältiger zu gestalten. Zudem steht die Aktion nun unter einem neuen Motto. Im „Gastreich Beilngries“ heißt es zukünftig: „Genuss hat ein Zuhause“.

Noch bis zum 13. April ist Zeit, 87 frühlingshafte Gerichte in neun Restaurants in Beilngries zu testen. Die teilnehmenden Gaststätten und Hotels sind „Fuchsbräu“, „Der Millipp“, „Die Gams“, „Zur Krone“, „Zum Hirschen“, „Gallus“, „Altmühlberg“, „Euringer“ und „Schattenhofer“.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.gastreich-beilngries.de.