Dem Volk aufs Maul schauen: Turmschreiber rocken das Stadttheater

Ingolstadt (intv) Wer kennt sie nicht die Tücken des Alltags, die Quellen des Scheiterns, die Gradwanderung zwischen Glück und Katastrophe ? Nur Poesie wandelt den Schrecken in erlebte Komik. Wer kennt nicht die Verzweiflung beim Zusammenschrauben eines Bücherregals ? Georg Eggers macht daraus eine Show. Seine Bühnenpräsenz gab der Turmschreiber-Lesung im Stadttheater eine ganz besondere Note. Der gelernte Physiker strapazierte nachhaltig die Lachmuskeln der etwa 900 Gäste im Stadttheater. Ein gelungenes Debut fand die Organisatorin des Abends Brigitte Fuchs. In Ingolstadt haben die Edel-Poeten der Turmschreiber-Gilde seit nun 23 Jahren eine feste Fangemeinde und das wird wohl absehbar so bleiben.