Das letzte Wochenende auf der miba 2015

Ingolstadt (intv) Die miba 2015 geht in die letzte Runde. Nur noch am Wochenende besteht die Möglichkeit die 25. Mittelbayerische Ausstellung auf dem Ingolstädter Festplatz zu besuchen. In 15 Hallen mit einer Fläche von rund 20.000 Quadratmetern zeigen mehr als 400 Aussteller ihre Waren und Dienstleistungen. Zum ersten Mal fand die miba 1967 statt. Seitdem wird sie in einem zweijährigen Rhythmus abgehalten. In diesem Jahr ist neben den Tieren in Halle 1 für Kinder noch ein besonderes Highlight geboten. Die Dinoschau bietet nicht nur die Möglichkeit die prähistorischen Tiere in Bewegung zu sehen, sondern sogar auf ihnen zu reiten.