Das königliche Gemüse und seine Facetten

Pörnbach (intv) Er ist gesund, lecker und die meisten haben ihn dieses Jahr auch schon probiert. Die Rede ist natürlich vom Spargel. In Pörnbach findet jedes Jahr das sogenannte „Fest der Spargelvielfalt“ statt, bei dem Köche, regionale Erzeuger oder Gastronomen zeigen, was das königliche Gemüse alles kann. Dieses Jahr sind rund 2.000 Menschen in das Pörnbacher Schloss geströmt – bei bestem Wetter und einem ordentlichen Hunger. „Wir sind dieses Jahr sehr zufrieden mit der Besucherzahl. Mit dem Fest der Spargelvielfalt wollen wir Gastronomen und Erzeuger zusammen bringen. Insgesamt haben sich sechs Gastronomen und drei Spargelbauern daran beteiligt“, so Johannes Hofner, Vorstand Kommunalunternehmen Strukturentwicklung in Pfaffenhofen. Das Fest der Spargelvielfalt ist der offizielle Auftakt der Hallertauer Spargelwochen, die noch bis Mitte Juni dauern. Alle Gastronomiebetriebe, die sich daran beteiligen, bieten in dieser Zeit verschiedene Gerichte rund um das königliche Gemüse.