Das Ingolstädter Bürgerfest 2015

Ingolstadt (intv) Alle zwei Jahre wird in Ingolstadt das Bürgerfest gefeiert. In diesem Jahr war es ein Fest der Rekorde. So gelang es Oberbürgermeister Christian Lösel das erste Fass Bier mit nur einem Schlag anzuzapfen. Und auch das Wetter war besser denn je. Drei Tage Sonnenschein pur. Bestes Feierwetter, das jede Menge feierfreudige Besucher angelockt hat. Neben kulinarischen Genüssen, zahlreichen Biergärten und Verkaufsständen konnte auch jeder selbst aktiv sein. So gab es einen Kletterturm, an dem auch kleine Kinder ihr Können zeigten und den ersten Ingolstädter Skywalk, bei dem sich jeder in luftiger Höhe um den Pfeifturm wagen konnte. Alles natürlich bestens abgesichert. Für gute Musik sorgten die unterschiedlichsten Bands. Von Bigbands über Volks- bis hin zur Popmusik. Durch das vielseitige Programm war es auch in diesem Jahr wieder ein Fest für alle Bürger.