Das Geheimnis des T-Rex: „Conni & Co. 2“ im intv Kinotipp

Pfaffenhofen (intv) Conni und ihre Freunde verbringen jeden Sommer auf ihrer geliebten Kanincheninsel. Doch das Paradies ist bedroht. Der Bürgermeister will dort nämlich ein riesen Hotel bauen. Ausgerechnet Connis Vater soll der Architekt des Vorhabens werden.

Bei einem Ausflug auf der Insel finden die Freunde plötzlich einen Dinosaurierknochen. Das ist die Chance, den Hotelbau zu verhindern. Doch der wertvolle Fund geht verloren. So leicht geben Conni und Co. aber nicht auf.

Für den zweiten Teil der Conni-Reihe übernahm erstmals Til Schweiger die Regie. „Emma wollte unbedingt, dass ich die Regie mache. Es ist das erste Mal, dass ich nur Regisseur bin und nicht selbst mitgespielt habe. Das ist viel entspannter und mir hat es sehr viel Spaß gemacht.“, erzäht er.

Die Filme basieren auf der Kinderbuchserie „Conni“, die es bereits seit 25 Jahren gibt. 2016 ging es für die Figur das erste Mal auf die Leinwand. Ob es Conni und ihren Freunden gelingt, den Hotelbau zu verhindern, sehen Sie ab Donnerstag im Kino.