Das beste Jahr aller Zeiten: Tourismus boomt in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Egal ob Sightseeing durch die Stadt, eine Radlfahrt entlang der Donau oder eine Shoppingtour im Village. Das umfangreiche Angebot Ingolstadts lockt jedes Jahr viele Touristen an. Letztes Jahr erreichte Ingolstadt Rekordzahlen. Rund 300.000 Übernachtungsgäste kamen 2016 nach Ingolstadt, wobei insgesamt mehr als über 500.000 Übernachtungen verbucht wurden. Doch nicht nur Freizeittouristen zieht es nach Ingolstadt, sondern auch Geschäftsleute. Die stark wachsende Wirtschaft lockt Viele in die Donaustadt. Durch den Bau eines Kongresszentrums in Ingolstadt, wird die Zahl der Geschäftsreisenden zukünftig nochmals ansteigen. Ebenso erneuert Ingolstadt Tourismus durch jährlich wechselnde Themen das Angebot. Von dem 500-Jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots 2016 bis hin zur Reformation Martin Luthers in diesem Jahr, sind in den nächsten Jahren viele interessante Angebote geplant.