Das Allgemeinwohl im Blick

Neuburg (intv) Die kommunale Verdienstmedaille in Bronze und die Dankurkunde der Stadt Neuburg. Das sind die Auszeichnungen, die gestern Abend für ehrenamtlichen Einsatz im Bereich kommunale Selbstverwaltung verliehen wurden. Landrat Roland Weigert führte die Ehrung im Namen von Staatsminister Joachim Herrmann durch. Eine der Preisträgerinnen ist die ehemalige Bezirksrätin Annemarie Höcht. Sie wurde unter anderem für ihre langjährige Arbeit im Kreistag und ihren Einsatz für die Förderschule und das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen ausgezeichnet.