Dachs(e) im Sendegebiet unterwegs: Verkehrsunfälle

Rohrbach (intv) Gleich zu zwei Unfällen mit über die Straße laufenden Dachsen kam es gestern und heute an zwei nahe zusammen liegenden Örtlichkeiten. Gestern lief der Dachs einer 29-jährigen aus Rohrbach auf Höhe des Weilers Bruckbach in ihren Peugeot. Anschließend lief der Dachs ungeniert weiter. Heute kam es nur 3 km weiter auf der Kreisstraße bei Walkersbach zu einem Wildunfall, bei dem ein Dachs einer 40-jährigen aus Pfaffenhofen in Ihren BMW gelaufen ist. Hierbei wurde der vordere Stoßfänger erheblich beschädigt.  Auch hier konnte der Dachs „unerkannt fliehen“. In beiden Fällen bestätigten gesicherte Tierhaarspuren die Ereignisse. Am Peugeot entstand ein Schaden von 500 Euro, am BMW von 1.500 Euro. Ob es sich womöglich um ein und den selben Dachs handelt, ist zur Stunde nicht bekannt.

 

Stand: 15. März | 16.00 Uhr