Consulting Cup in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Nur Ausschau halten reicht nicht – in der Beratungsbranche sind Kontakte das A und O. Die bietet der Consulting Cup an der WFI Ingolstadt – Nachwuchskräfte aus den Wirtschaftswissenschaften können dort mit ihren Leistungen potentielle Arbeitgeber überzeugen. Den Fallstudienwettbewerb gibt es seit 2007. Er ist in seiner Art der bedeutendste im deutschspachigen Raum. Die Ausgangslage: 12 Teams haben 24 Stunden Zeit einen Fall aus dem Beratungsalltag zu bearbeiten. Selbiger kommt aus den Büros des Branchenprimus Roland Berger Consultants. Insgesamt unterstützen Vertreter aus neuen Beratungsbüros die Veranstaltung, die vom 3. bis 6. Dezember stattfindet.