Christian Ude eröffnet Ausstellung der Gruppe WIR

Neumarkt (intv) Bunt, ausdrucksstark, plakativ und modern. Das Spektrum der 1959 in München gegründete Künstlergruppe WIR ist breit angelegt. Mit über 70 Exponaten ist dem Museum Lothar Fischer in Neumarkt eine mehr als beeindruckende Werkschau gelungen. Eröffnet wurde die Ausstellung am Sonntag Mittag durch den früheren Oberbürgermeister der Stadt München und profunden Kunstkenner Christian Ude. Die Gruppe WIR wurde 1959 von den Malern Florian Köhler (1935-2013), Helmut Rieger (1931-2014) und Heino Naujoks (*1937) in München gegründet. 1962 stießen der Bildhauer HM Bachmayer (1940-2013) und der Maler Reinhold Heller (1933-1993) hinzu. Am Donnerstag 29. Januar um 19.00 Uhr haben die Besucher des Museums die einmalige Gelegenheit mit dem Künstler Heino Naujoks die Ausstellung anzusehen und vieles zu erfahren, was bislang nicht veröffentlicht wurde.