Challenge Roth: Timo Bracht siegt erstmals

Roth (intv) Der Baden-Württemberger Timo Bracht hat die 30. Auflage des Challenge Roth-Triathlons für sich entschieden. Der 38-Jährige überquerte nach 7 Stunden und 56 Minuten die Ziellinie.

„Heute hat alles gepasst. Nils hat es mir nicht leicht gemacht, aber ich habe endlich in Roth gewonnen“, sagte ein überglücklicher Timo Bracht im intv-Interview.

Zweiter wurde der Deutsche Nils Frommhold, der sowohl nach dem Schwimmen, als auch nach dem Rad fahren das Rennen noch anführte. Doch vor den letzten zehn Kilometer kämpfte sich Timo Bracht an die Spitze und siegte souverän erstmals bei der Challenge Roth.

Bei den Frauen gewann Mirinda Carefrae aus Australien (8:38:53) vor Rachel Joyce aus Großbritannien (8:42:25).