Burgschänke wiedereröffnet

Eichstätt (intv) Endlich wieder Gastronomie auf der Willibaldsburg!
Nikolaus Margraf und seine Familie sind die neuen Betreiber der Burgschänke. Die Privatbrauerei Hofmühl als Pächterin konnte den 44-jährigen Erkertshofener für die herausfordernde Aufgabe gewinnen.

Bis 2018 wird hier Biergartenbetrieb und gutbürgerliche Küche angeboten. Größere Events mit bis zu 100 Gästen können im Rittersaal stattfinden.
2019 rollen dann allerdings die Bagger an. Der Eingangsbereich der Willibaldsburg wird von Grund auf saniert. Im Zuge dessen wird auch die Burgschänke umgebaut.