Burg Wellheim – einen Abstecher wert

Wellheim (intv) Sie trohnt hoch oben über den Dächern Wellheims im Urdonautal. Und das schon knapp 900 Jahre lang.
Zwar sind nur noch etwa 20 Prozent der Burg Wellheim erhalten, trotzdem ist die mittelalterliche Ruine einen Abstecher wert. Unser Ausflugstipp im Landkreis Eichstätt. Jedes Jahr kommen etwa 36.000 Touristen hierher.

Beherrschend auf einem Jurafelsen wacht die Burg Wellheim, das Wahrzeichen des Marktes und beliebtes Ausflugsziel.
Der gebürtige Wellheimer und Heimatforscher Edmund Hausfelder hat sich eingehend mit der Geschichte der alten Mauern beschäftigt.