Bundestagsabgeordnete verschenkt Zeit

Wasserzell (intv) Sandkasten statt Reichstag. Die Bundestagsabgeordnete der Linkspartei Eva Bulling-Schröter war heute zu Besuch im Montessori-Kinderhaus im Eichstätter Ortsteil Wasserzell.

Auf Initiative der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat die Politikern den Kinder aus der Sonnengruppe Zeit zum Forschen geschenkt. Aus PET-Flaschen, einem Adapter und einer Handvoll Sand hat der Nachwuchs Rieseluhren gebastelt und so gemeinsam mit der Politikerin das Alltagsphänomen Zeit erforscht.

„Da es bei dieser Aktion vor allem darum geht, ein Zeichen für gute Bildungschancen zu setzen, mussten mich die Stiftungsleute nicht lange, bitten diese Aktion zu unterstützen, so Eva Bulling-Schröter.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar