Urlaub 2014: Brückentage clever nutzen

Ingolstadt (intv) Haben Sie ihren Urlaub für das kommende Jahr schon geplant? Wer seine Urlaubstage besonders geschickt einsetzen will, sollte auf Brückentage achten. Mit nur wenigen Tagen Urlaub lassen sich so Feiertage und Wochenenden zu ganzen Urlaubswochen verbinden. Arbeitsrechtlich haben Brückentage allerdings keine Sonderstellung, sondern werden nach Paragraph sieben des Bundesurlaubsgesetztes behandelt. Demnach muss der Arbeitgeber einem Urlaubsantrag zustimmen. Verweigern darf er den Urlaub am Brückentag nur durch triftige soziale oder betriebliche Gründe. Auch in diesem Jahr liegen drei Feiertage am Donnerstag oder Dienstag, so dass der Tag zum Wochenende als Brückentag genutzt werden kann: Der Tag der Arbeit am 2. Mai, Christi Himmelfahrt am 30. Mai und Fronleichnam am 19. Juni.