Brückensanierung: Straße zum Ingolstadt Village gesperrt

Ingolstadt (intv) Rund eine Woche lang wird es eng für alle Autofahrer, die von der B16a zum Ingolstadt Village wollen. Wegen der Sanierung einer Brücke ist die Straße ab der B16a bis zur Isaak-Newton-Straße ab Montag 20. November komplett gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Ingolstadt wird über den Mailinger Kreisel umgeleitet. Aus Richtung Kösching erfolgt die Umleitung über den Interpark. Sollte das Wetter mitspielen, dann sind die Bauarbeiten bis Freitag 24. November fertig und die Straße kann wieder freigegeben werden.