BRK probt Ernstfall

Ingolstadt (intv) BRK probt den Ernstfall – Die Helfer haben gestern Mittag auf einem Parkplatz an der Manchinger Straße in Ingolstadt Behandlungszelte aufgebaut. Das Szenario: Im Stadion des FC Ingolstadt hat es viele Verletzte gegeben, die auf einem Behandlungsplatz versorgt werden. Dort sichten Ärzte die Verletzten, teilen sie in verschiedene Kategorien ein, versorgen sie und organisieren den Weitertransport in eine Klinik.

An der Übung beteiligten sich mehr als 80 ehrenamtliche Helfer aus Ingolstadt und den benachbarten Landkreisen. Ziel war es, die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Fachgruppen zu proben.