Brettlspaß in der Skiarena Sulzbürg

Mühlhausen (intv) Der Winter ist da. Die weiße Pracht freut vor allem die Wintersportler, auch in der Region. Die Schneedecke ist zwar noch etwas dünn, trotzdem hatte die Skiarena in Sulzbürg am Wochenende geöffnet. Und die Brettlfans kamen in Scharen, um die rasante Abfahrt am steilen Nordhang zu genießen. 80 Meter Höhenunterschied gibt’s von der Tal bis zur Bergstation. 800 Skifahrer kann der Lift pro Stunde dort hinauf bringen, dann geht’s mit Schwung 370 Meter den Hang hinab. Betrieben wird die Skiarena von der Wintersportabteilung der DJK Sulzbürg. Bei ausreichend Schnee werden hier auch Skikurse angeboten. Ob und wann die Skiarena geöffnet ist erfährt man über das Schneetelefon der DJK Sulzbürg, unter 0175-9531088.