Brennender Dachstuhl in Hilpoldstein

Hilpoltstein (intv) Heute Vormittag brannte im Hilpoltsteiner Ortsteil Patersholz ein Dachstuhl. Verletzt wurde niemand. Die beiden anwesenden Bewohner konnten das Haus eigenständig verlassen, wurden aber zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Die anliegenden Feuerwehren wurden alamiert um den Brand zu löschen. Der Anfangs als Kaminbrand gemeldetet Brand griff dann aber auch auf den Dachstuhl über. Aufgrund der dichten Bebauung und einer anliegenden Scheune, bestand Gefahr, dass das Feuer auf diese übergreifen könnte. Der Brand konnte schnell unter Konrolle gebracht werden, die Löscharbeiten dauerteten aber bis in den Nachmittag an, da die Feuerwehr das Haus auf Brandnester untersuchen und diese löschen musste. Zur Aufklärung der Brandursache haben Beamte der Brandfahung die Arbeit aufgenommen.