Breakdance: Lernen vom Deutschen Meister

Neumarkt (intv) Mit 17 stellte er seinen ersten Weltrekord auf, sammelte nationale und internationale Meisterschaften. Seit dem Abi ist der 20-jährige Benedikt Mordstein professioneller Breakdancer, Choreograph und Lehrer.  In Neumarkt gab der in der Szene als B-Boy Bench bekannte Freisinger im G6 einen Workshop in Sachen Disziplin, Ehrgeiz und Leidenschaft.