Brandstiftung? – Auto brennt vollständig aus

Ingolstadt (intv) Am Sonntagmorgen gegen 00:45 Uhr ist im Parkhaus Ost ein Cabriolet völlig ausgebrannt. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei stand das Fahrzeug bereits in Flammen. Auch das Gebäude wurde durch das Feuer beschädigt. Es entstand ein Schaden von 60.000 Euro.

Hinweise ergaben, dass es sich möglicherweise um einen vorsätzlich gelegten Brand handelt. Außerdem prüft die Kripo, ob Zusammenhänge mit dem Brand eines Kleidercontainers in derselben Nacht bestehen. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat daher weitere Ermittlungen eingeleitet. Hinweise an die 0841/9343-0.