Brandstifter unterwegs

Ingolstadt (intv)  Zu zwei Bränden mussten Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr am Montagabend ins Piusviertel ausrücken. In der Permoserstraße brannte ein Müllcontainer. Der Container wurde bei dem Brand völlig zerstört. Der entstandene Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Kurze Zeit später meldete eine junge Frau einen weiteren Brand. In der Hildebrandtstraße brannte eine Gitterbox, die mit gelben Säcken gefüllt war. Beide Brände konnten problemlos durch die Feuerwehr gelöscht werden. Da beide Brandorte nah beieinander liegen, geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Brandstifter um den gleichen Täter handelt. Sie ermittelt jetzt wegen Brandstiftung.
Die Polizei bittet Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0841/9343-2222 zu melden.