Brandstifter festgenommen

Ingolstadt (intv) Am Mittwoch hat die Kriminalpolizei Ingolstadt drei Täter festgenommen, die am Montagabend einen Brand in einem leerstehenden Gebäude in Gerolfing gelegt haben. Die Brandursache war zunächst unklar, doch erste Zeugen berichteten, drei Jugendliche im Bereich der Brandstelle beobachtet zu haben. Durch Untersuchungen konnte eine technische Ursache weitgehend ausgeschlossen werden. Die Fahndungsmaßnahmen und Anschlussermittlungen führten auf die Spur von zwei Tatverdächtigen im Alter von 15 Jahren und einem 18-jährigen. Nach einer vorläufigen Festnahme am Mittwoch gaben sie die Tat zu und müssen sich nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung verantworten.