Brand in Massagepraxis

Burgheim (intv) Vermutlich durch Brandlegung entstand in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Burgheimer Massagepraxis ein Feuer. Verletzt wurde niemand.  In einem der Räume entstanden durch die Einwirkung des Feuers Schäden am Fußboden und an Fußbadewannen. Zudem wurde der Raum stark verrußt. Weitere kleinere Brandschäden in den anderen Räumlichkeiten lassen vermuten, dass das Feuer vermutlich vorsätzlich von einem Unbekannten gelegt wurde, der sich während der Nacht über ein Fenster Zugang zur Praxis verschafft hatte. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.  Die Untersuchungen zu diesem Brandfall hat die Kriminalpolizei Ingolstadt übernommen. Zeugen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag im Umfeld der Praxis auffällige Beobachtungen gemacht haben, oder anderweitige sachdienliche Hinweise geben können, sind aufgerufen sich unter der Telefonnummer 0841/9343-0 bei der Polizei zu melden.