Brand in in der Antoniuskapelle

Eichstätt (intv) Im Gemeindeteil Erkertshofen bemerkte heute Früh ein Autofahrer gegen 6:30 Uhr ein Feuer in der Antoniuskapelle. Er verständigte umgehend die Feuerwehr. Die Feuerwehr aus Titting konnte den Brand löschen. In der Kapelle wurde jedoch die komplette Altarreinrichtung ein Opfer der Flammen. Auch die Wände und Fenster wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt, Brandstiftung konnte jedoch ausgeschlossen werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird vermutet, dass eine nicht vollständig gelöschte Kerze nach dem Abendgottesdienst vom Donnerstag die Ursache gewesen sein könnte.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.