Brand in Gerolfing: Keine Verletzten und 20.000 € Schaden

Ingolstadt (intv) Die Feuerwehr ist gestern Abend zu einem Einsatz in Gerolfing gerufen worden. Gegen 19 Uhr fing in einem Zimmer einer Doppelhaushälfte ein Holzregal Feuer. Der Bewohner versuchte noch, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, allerdings vergeblich. Die Feuerwehr aus Gerolfing und die Berufsfeuerwehr Ingolstadt brachten das Feuer schließlich schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde zum Glück niemand, der Schaden liegt allerdings bei rund 20.000 Euro. Ursache für den Brand war nach ersten Ermittlungen eine defekte Wandleuchte.